Backen mit M.U.T. e.V.

Die Backaktionen von M.U.T. e.V. im Lehmofen der Knirpsenfarm machen nicht nur Spaß, sondern sie vermittelt noch ganz andere Dinge: 

  Es fördert das Verständnis der Kinder für die eigene Ernährung

 Den Kindern wird bewusst, dass für jedes Gericht eine Reihe von Zutaten notwendig sind. Das gilt auch für Fertiggerichte, die viele Kinder aus der Tiefkühltruhe kennen!

 Es zeigt den Kindern, dass der Flammkuchen auch mit einem maßvoll gestrichenen Teelöffel voll fetthaltigem Schmand sehr gut schmeckt, und es nicht immer ein ganzer Esslöffel voll sein muss! 

Das Backen führt für die Kinder innerhalb kurzer Zeit zu einem Erfolgserlebnis: Sie haben selbst etwas geschafft, und das schmeckt nicht nur den Bäckern selbst, sondern auch Mama oder Opa oder für wen sonst sie gebacken haben. Das stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder.

Bildergalerie

 
     

01. August 2012
Berliner Woche
Backen für die Knirpsenfarm


Klick auf das Bild!